28. Internationales D-Jugend-Turnier 2016

Vorbericht

Am 11. und 12.06.2016 veranstaltet der TSV Brockum wieder sein traditionelles Internationales D-Jugend-Turnier, welches in diesem Jahr zum 28. Mal ausgetragen wird. Gespielt wird nach den Regeln des DFB/NFV auf 11er Großfeld. Die Spielzeit beträgt am Samstag in der Vorrunde 1x13 Minuten. Sonntags in der Endrunde wird dann 2x10 Minuten gespielt, bei Unentschieden gibt es dann sofort ein Elfmeterschiessen (5 Schützen). Deutsche und niederländische Teams spielen an beiden Tagen um den Heinz-Marten-Wanderpokal. Alle anderen Mannschaften erhalten ebenfalls einen Pokal, außerdem werden der beste Spieler, bester Torhüter (beide von der Turnierleitung gewählt), der beste Torjäger und die fairste Mannschaft mit einer Auszeichnung geehrt. Samstags in der Vorrunde ab 12 Uhr trifft der Gastgeber, die JSG Brockum, in der Gruppe A auf Werder Bremen, Fortuna Bottrop, SC Rieste, Grol Groenlo (NL)  und RV & AV Overmaas (NL). Der Titelverteidiger TuS Bad Essen spielt in der  Gruppe B und trifft dort auf RW Essen, JSG Stuhr, RW Damme, SV Die Haghe (NL) und den SV Otterlo (NL). Am Sonntag beginnt die Endrunde um 09.45 Uhr, das Finale wird um 15.45 Uhr angepfiffen. Anschließend ist die Siegerehrung für alle Teams. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt.

Nachbericht und Ergebnisse

Das 28. Internationale D-Jugend-Turnier in Brockum gewann der SV Werder Bremen durch ein 5-4 n.E. gegen RW Damme, Dritter wurde Fortuna Bottrop vor Grol Groenlo aus den Niederlanden. Der Gastgeber, die JSG Brockum, wurde 8.

Bericht aus dem Diepholzer Kreisblatt
Spielplan
Spielplan D-Jugend Turnier 2016.xls
Microsoft Excel-Dokument [131.0 KB]
Ergebnisse
Spielplan D-Jugend Turnier 201611erg.xls
Microsoft Excel-Dokument [133.0 KB]

Impressionen vom Turnier

TSV Brockum e.V.
Dönkenweg
49448 Brockum

Telefon: +49 5443 1500

(Sportheim)

Der TSV auf facebook!