TSV Brockum veranstaltet DJB Judo-Safari und belegt den 2. Platz bei der Kreismannschaftsmeisterschaft der U12

Am Sonntag, dem 18. Februar, war es soweit. Bei der Judo-Safari traten unsere Judoka zwischen 6 und 13 Jahren zu einem spannenden und vor allem spaßigen Wettbewerb nach Punkten und um Tier Abzeichen in den Farben unserer Gürtelstufen an. Ähnlich einer Vereinsmeisterschaft wurde zunächst ein Turnier nach Altersklassen und Gewicht abgehalten und ausgekämpft, was dann auch zur Hälfte in die Wertung einfloss. Doch damit nicht genug. Daneben galt es anschließend, sich in eimem am Sportabzeichen orientierenden leichtathletischen Teil zu erproben. Beim Medizinball-Weitwurf und dem Standweitsprung spielten eher Kraft und Koordination eine Rolle, während im Parcours-Lauf Gewandheit, Schnelligkeit und auch ein wenig Ausdauer gefragt waren, um wiederholend an den zahlreichen Hindernissen vorbei zu kommen. Abschließend stand noch eine Wissens- und Kreativaufgabe an. Beim Quiz wurden Bilder und Begriffe einander zugeordnet, und mit Hilfe von kleinen Tests wurde nach vielem Basiswissen aus dem Judosport gefragt. Beim Malen und Basteln freuten sich besonders die jüngeren Teilnehmer darüber, ihre Judopässe mit eigens verzierten Schutzhüllen aus stabilem Tonpapier aufzuwerten. Alle Judoka gingen sportlich und mit viel Elan an ihre Aufgaben.

Besonderen Dank gilt auch den zahlreichen Eltern/Verwandten und allen jugendlichen und erwachsenen Betreuern, die unsere jungen Judoka dabei anfeuerten und die Organisation schulterten.

 

In der jüngeren Altersgruppe wurden folgende Abzeichen verteilt:

Lia Köster – orangener Fuchs / Tarje Klostermann – orangener Fuchs / Emilia Sibbing - grüne Schlange / Isa Möhlenpage – blauer Adler / Lukas Kettler – brauner Bär.

 

Bei den älteren Altersgruppen gab es folgende Erfolge:

Johannes Schütz – orangener Fuchs / Fabian Sellig – orangener Fuchs / Linus Köster – orangener Fuchs / Fabian Wallner – orangener Fuchs / Max Rommel – orangener Fuchs / Philipp Kolwes - grüne Schlange / Jonas Redl – grüne Schlange / Erik Pelzer – grüne Schlange / Valentin Schütz – blauer Adler / David Tiemeyer – blauer Adler / Marcel Barkhüser – schwarzer Panther    

  

Am darauffolgenden Wochenende belegte zudem unsere U12-Mannschaft bestehend aus Fabian Sellig, (-28kg) David Tiemeyer, (-34 kg)  Jonas Redl (-43 kg) und Max Rommel (+43 kg) in Wagenfeld trotz nur vier von sieben besetzten Klassen einen hervorragenden 2. Platz bei den Kreismannschaftsmeisterschaften.

 

TSV Brockum e.V.
Dönkenweg
49448 Brockum

Telefon: +49 5443 1500

(Sportheim)

Der TSV auf facebook!