Weihnachtlicher Abschluss des Tennisjahres

Zum Abschluss der Tennissaison 2016 veranstaltete die Tennissparte des TSV Brockum am Samstag, dem 17.12.2016, ein kleines Weihnachtsturnier für die Kinder und Jugendlichen. Rund 15 Teilnehmer von sechs bis achtzehn Jahren verbrachten von 10 bis 13 Uhr einen sportlichen Vormittag in der Tennishalle Dielingen. Während die Jugendlichen im Mixed-Modus mit ständig wechselnden Doppelpartnern auf Zeit spielten, mussten die Teilnehmer unter 10 Jahren neben mehreren Tennisspielen im Kleinfeld zusätzlich ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit an verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Für eine kleine Stärkung zwischendurch sorgten einige Eltern und Großeltern mit weihnachtlichem Gebäck und Waffeln. Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Teilnehmer noch ein kleines Weihnachtsgeschenk und die SiegerInnen der jeweiligen Gruppe einen großen Schoko-Weihnachtsmann. Nach den Weihnachtsferien startet das Jugendtraining dann ab dem 11.01.2017 in das neue Jahr!

 

Weihnachtsturnier: Gruppe U10

Jugendvereinsmeisterschaften 2016

Zum Abschluss der Sommersaison 2016 richtete die Tennissparte des TSV Brockum vom 23. bis 25. September wieder die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen aus. Rund 20 Teilnehmer zwischen sieben und fünfzehn Jahren ermittelten die neuen Titelträger in vier Einzel- und einer Doppelkonkurrenz. Da sich der Spätsommer passend zum Turnierwochenende noch einmal von seiner schönsten Seite präsentierte, wurde den zahlreichen Zuschauern drei Tage lang tolles Tennis geboten. Nach vielen spannenden, aber immer fairen Begegnungen setzten sich schließlich in fast allen Altersklassen die Favouriten durch.

In den "Königsdisziplinen" der ältesten Junioren und Juniorinnen siegten wie im Vorjahr Lukas Bachhofer vor Lauritz Emshoff sowie Lavinia Bartz vor Alexa Thrien.

Auch in der Jugend U11 setzte sich der amtierende Vereinsmeister Valentino Ellermann vor Leon Dünnemann und Joana Schreiber durch.

Lediglich bei den jüngsten Teilnehmern der Altersklasse Kleinfeld-U8 gab es mit Fabian Sellig einen neuen Titelträger. Er behielt in einem spannenden Finale gegen Vorjahressieger Malik Uslu mit 6:4 knapp die Oberhand.

Neben den Einzelwettbewerben wurde auch wieder eine Doppelkonkurrenz ausgespielt. Hier siegten ebenfalls die Titelverteidiger Lukas Bachhofer / Lauritz Emshoff souverän vor Alexa Thrien und Lavinia Bartz.

Zum Ende der Veranstaltung durften natürlich auch die große Siegehrung und das traditionelle gemeinsame Grillen nicht fehlen. Alle Kinder und Jugendlichen wurden von Jugendwartin Ann-Christine Lübker und Spartenleiter Freddy Lübker mit Pokalen, Medaillen und Sachpreisen ausgezeichnet. Ein großer Dank geht natürlich wie immer auch an alle Eltern, die wieder für eine tolle Verpflegung während des Turnierwochenendes sorgten.

 

Hier noch einmal alle Sieger und Platzierten im Überblick:

Junioren

1. Lukas Bachhofer

2. Lauritz Emshoff

 

Juniorinnen

1. Lavinia Bartz

2. Alexa Thrien

3. Alicia Tavares-Ferreira

4. Sarah Logdesser

 

Jugend U11

1. Valentino Ellermann

2. Leon Dünnemann

3. Joana Schreiber

4. Elimar Pollmüller

5. Mia Thrien

 

Jugend U8

1. Fabian Sellig

2. Malik Uslu

3. Jonas Möhlenpage

4. Deniz Uslu

 

Jugend - Doppel

1. Lukas Bachhofer / Lauritz Emshoff

2. Lavinia Bartz / Alexa Thrien

3. Sarah Logdesser / Alicia Tavares-Ferreira

 

 

Eine große Galerie mit weiteren Fotos vom Wochenende findet ihr in Kürze hier...

 

Neue Impulse für das Tennistraining

Um sich über aktuelle Entwicklungen im Jugend-Tennis zu informieren und Anregungen für den eigenen Trainingsbetrieb zu erhalten, besuchte unsere Jugendtrainerin Ann-Christine Lübker am 03.09.2016 das "Trainermeeting" der Tennisregion Oldenburger Münsterland.

Neben diversen interessanten Informationen über das Jugendkonzept und die Jugendförderungen im Niedersächsischen Tennisverband sowie mentales Coaching im Tennissport wurden diverse Trainingsmöglichkeiten und -varianten sowohl für  den oft vernachlässigten Aufschlag als auch das Training für Anfänger und Kleinfeldspieler aufgezeigt.

Von der Teilnahme unserer Trainer an solchen Veranstaltungen und Fortbildungen und dem damit verbundenen Ideen-Austausch profitiert natürlich auch das Jugendtraining in der Praxis, indem neue Konzepte und Innovationen eingebracht werden.

 

Hier findet ihr einen ausführlichen Bericht auf der Seite unserer Tennisregion!

 

Gruppenbild der Teilnehmer, Ann-Christine Lübker vorne 3. v.l.

Tennis-Schnuppern in den Sommerferien

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Brockum wieder die mittlerweile schon traditionelle Schnuppertennis-Aktion im Rahmen der "Ferienkiste" Lemförde. Am Donnerstag, dem 21.07.2016, nutzten rund zwanzig Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis zwölf Jahren bei sommerlichen Temperaturen die Gelegenheit, den Tennissport unter fachkundiger Anleitung von Jugendtrainerin Ann-Christine Lübker und ihrem Team kennen zu lernen. Auf zwei Kleinfeldern und auch auf dem "großen Platz" brachten die Übungsleiter den Mädchen und Jungen in kleinen Gruppen nicht nur spielerisch die ersten Grundschläge bei, sondern vermittelten auch weitere Informationen über den Tennissport. Daneben konnten die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit mit und ohne Ball bei einer "Tennis-Olympiade" unter Beweis stellen. Zwischendurch sorgte eine ausgiebige Dusche unter der Platz-Bewässerungsanlage für Abkühlung. Im Rahmen einer kleinen Siegerehrung ehrte Spartenleiter Freddy Lübker abschließend die Gruppensieger und überreichte allen Teilnehmenden einen Gutschein für einen vierteiligen Schnupperkurs.

Die Tennissparte bedankt sich herzlich bei den engagierten Helfern Pauline Lübker, Alexa Thrien, Frederik-Ole Hartmann und Heinz Niermann.

 

Turniersieg für Pauline Lübker in Woltmershausen

Bei den 2. Woltmershausen LK Open, die vom 22. bis 24.07. als Teil der "Weser-Serie" ausgetragen wurden, holte sich Tennisspielerin Pauline Lübker vom TSV Brockum überzeugend den Turniersieg. Als Zweitgesetzte blieb sie bis zum Finale ohne Satzverlust und siegte auch im Endspiel deutlich gegen Julia Müller (Turn- und Sportverein Woltmershausen​) mit 6:2 6:3.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

v.l. Pauline Lübker und Julia Müller

Spitzentennis bei den Gerry Weber Open

Auch in 2016 organisierte die Tennisabteilung des TSV wieder eine Fahrt zu den Gerry Weber Open. Am Montag, dem 13.06.2016, machten wir uns mit einer kleinen Gruppe von Kindern und Jugendlichen auf nach Halle-Westfalen, um Spitzentennis  einmal aus der Nähe zu erleben. An diesem sogenannten "Kids Day" hatten wir nicht nur die Möglichkeit, spannende Tennismatches auf dem grünen Rasen im Gerry Weber Stadion zu verfolgen, sondern konnten auch an vielen verschiedenen Aktionen teilnehmen sowie das eine oder andere Autogramm von den Tennisprofis ergattern. Auch wenn das wechselhafte Wetter leider zu mehreren Spielabbrüchen auf den Außenplätzen und nasser Kleidung bei den Zuschauern führte, erlebten wir doch einiges an hochklassigem Rasen-Tennis und konnten uns auch das eine oder andere für das eigene Spiel abschauen. Auch im nächsten Jahr werden wir sicher wieder dabei sein, wenn die Gerry Weber Open ihr 25-jähriges Jubiläum feiern!

 

Tennisdamen werden Vizemeister in der Verbandsklasse

Die Tennisdamen des TSV haben die Wintersaison 2015/16 mit dem zweiten Platz in der Verbandsklasse beendet. Die Mannschaft, die in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Dinklage aufgelaufen ist, blieb dabei ungeschlagen, leistete sich jedoch ein Unentschieden zu viel, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden und den Erfolg aus dem vergangenen Sommer zu wiederholen.
In der kommenden Sommersaison geht die Mannschaft nach dem letztjährigen Aufstieg unter der Flagge des TSV in der Verbandsliga, der dritthöchsten Liga in Niedersachsen, an den Start und trifft hier unter anderem auf Teams aus Lüneburg, Nordenham, Oldenburg und Bremen.

Großer Erfolg für unsere Tennisdamen

Nach der erfolgreichen Sommersaison 2015, die mit dem Aufstieg in die Verbandsliga gekrönt wurde, sind unsere Tennisdamen bei der Sportlerwahl der Diepholzer Kreiszeitung und des Kreissportbunds Diepholz als "Mannschaft des Jahres" nominiert worden.

 

Die Wahl läuft noch bis zum 22. Januar 2016. Votet für unser Team, jede Stimme zählt! Jetzt abstimmen!

 

Diepholzer Kreiszeitung vom 30.12.2015

TSV Brockum e.V.
Dönkenweg
49448 Brockum

Telefon: +49 5443 1500

(Sportheim)

Der TSV auf facebook!